Montag, 15. April 2013

Günther Jauch stellt Angela Merkel die Glaubensfrage: Was kommt danach?


Strauss ist tot. Thatcher ist tot. Und Angela Merkel denkt über's Ende nach.

Der Millionärs-Moderator erkundigt sich in seiner sonntäglichen Schnarch-Show nach Angela Merkels Ende.

Peter Altmeier (katholisch, gottgewollt ledig, Bratkartoffelbräter) glaubt fest an Unsterblichkeit.

Mario Barth (Nervenklinik-Entlaufener) behauptet, nichts reimt sich auf Angeluschi.

Klaus Wowereit (katholisch, Flughafenrauchmelder) wünscht sich selbst ein schnelles Ende.

Verona Poth (Blubb, Kik, Bäh, Wumm...): Ich wurde von Dr. Sommer aufgeklärt

Nicolaus Blome von BILDmüll (Karl-Theodor-zu-Guttenberg-Fan) will eigentlich nur sein neues Merkel-Buch verkaufen.


Nächsten Sonntag wird Jauch erstmals mit einer Assistentin - Cindy aus Marzahn - moderieren.

Keine Kommentare: