Samstag, 31. Januar 2015

Massenflucht der Gläubigen. Die hochheilige Geistlichkeit frohlocket.


Die hochheiligen Hirten beider Konfessionen frohlocken. 
Endlich werden sie diesen dummen Schafe los. 
Schon seit Jahren gehen die ihnen mehr und mehr auf den Keks. 
Endlich herrscht himmlische Stille in den Gotteshäusern. 
Priester und Pastoren können wieder in ihren Goldhaufen wühlen ... 
ihre Röcke-, Kutten- und Kleidersammlung entstauben ... 
in Talkshows herumnölend christliche Duftmarken setzen ... 
und sie finden wieder Zeit für Spielchen mit den süssen Fratzen und Gören ...



Der HERR hat sie ihnen gegeben, 
der HERR hat sie ihnen genommen; 
der Name des HERRN sei gelobt.
Hiob 1:21





Hier folgen nur Auszüge (!) aus dem DIE WELT Artikel vom 30.01.2015: Alles lesen


Keine Kommentare: