Samstag, 28. März 2015

Eva, Anne, Hiltrud und Doris. Wer wird Gerhard Schröders nächstes Opfer?


Agenda 2010
Sozialabbau
Riester Rentenbeschiss
Brioni-Model
Leiharbeiter,  Aufstocker/Hartz-4, Minijobber, Kinderarmut, Alleinerzieher
Unterbeschäftigung ohne Kurzarbeit
Bad Bank
Erbschaftsteuer
Körperschaftsteuer
Flutkatastrophe
BILD, BAMS, Glotze
Kosovokrieg
Afghanistan-Einsatz
Irak-Krieg (heimlich)
Neuverschuldung
Nord Stream AG / Gazprom
Ringier-Boulevardmüll-Verlag Schweiz
NEGP Company / Gazprom
Libyan Investment Authority
Rothschild Bank
TNK-BP russisch-britischer Ölkonzern
Totengräber SPD
Carsten Maschmeier, Wladimir Putin, Tony Blair
Eva, Anne, Hiltrud, Doris

vier Ehefrauen
null selbst gezeugte Kinder (dem Himmel sei Dank!)

Apropos: Für zehn Jahresrenten (50 - 70.000 EU) (plus Verwöhn-Spesen)
wird Ihnen Gerhard Schröder gerne
eine Stunde lang seine Sozialdemokratie erklären.

Keine Kommentare: