Montag, 22. August 2016

SPD + Berlin Wahl. Unser Programm: Lattenzäune.


15 Jahre Michael Müller, geradlinig.
„Was ist Ihnen in ihrer Zeit als Regierender Bürgermeister gelungen und was ist echt schiefgegangen?“
Michael Müller: „Schiefgegangen? Da habe ich kein Thema.“

Müller Meier Schulze Muh und raus bist du.

15 Jahre Michael Müller. 

Das muß man Müller, Berlin, erstmal nachmachen: Verfallende Infrastruktur, kollabierender öffentlicher Dienst, haarsträubender Wohnungsmangel, radikale Kiez-Verdrängung, grassierender Niedriglohnsektor, expandierender Rechtspopulismus, verrottende Schulen, Kitamangel, 10 Baujahre (+) BER-Ruine, Millionenbaulochgrube Staatsoper, menschenverachtendes Flüchtlingschaos, Tempelhofer-Feld-Versagen, anschwellende Kinder- und Altersarmut . . .

Erführe er das, August Bebel würde im Grab rotieren.


Macht den Berliner Genossen Mut, Sigmar Gabriel, SPD Arbeiterführer.

Keine Kommentare: