Donnerstag, 18. Mai 2017

Bedford-Strohm: Der Liebe Gott hat der Bundesrepublik Deutschland einen Auftrag erteilt.


Der himmlische Gottesbeauftragte der Evangelischen Kirche verkündet in der FAZ das pastorale Regierungsprogramm:

** Die Einmischung der Kirchen in die Politik ist "zwingend geboten".

** Denn der Liebe Gott steckt überall drin: "Gott regiert im geistlichen Reich und Gott regiert im weltlichen Reich. Gott ist im weltlichen Reich kein anderer als im geistlichen Reich." (laut Märchenbuch Bibel)

** Unser Staat hat einen von Gott gegebenen Auftrag, denn "Da, wo der Staat seinen von Gott gegebenen Auftrag verletzt, muss die Kirche Widerstand leisten."
  

Die drei Regierenden halten ihren gottgefälligen Schäfchen eine Gardinenpredigt

Weiterlesen: Kaum zu glauben - EKD-Präses erfindet Gottesgnadentum 2.0


Keine Kommentare: