Mittwoch, 9. August 2017

Top Tourist Attraction In Malaysia: Hunting Atheists.


Die tollste Abenteuer-Urlaubs-Idee kommt aus Malaysia: Atheisten abknallen. Oder: Sich als Atheist abknallen lassen. 

Die famose Idee stammt von Minister Datuk Seri Shahidan Kassim. Der gute Mann dachte nicht nur an die eigenen ungläubigen Landsleute, sondern obendrein an eine nachhaltige Ankurbelung des Tourismus.

Der Suizidhilfe-Verein EXITOUR hat Malaysia in sein Exitus-Reise-Programm bereits aufgenommen. Voraussetzung ist, dass man das malaysische Einreiseformular suizidmäßig ausfüllt. Bei Religion einfach "Atheist" ankreuzen und schon ist man im Fadenkreuz der Gläubigen.



Keine Kommentare: