Dienstag, 10. Februar 2015

Die Gebetstonne. Oder: Wie der Vatikan den katholischen Kindesmissbrauch entsorgt.


Die Gelbe Tonne ist für Kunststoffe, Metalle und Verbundstoffe. 
In der Biogut-Tonne werden organische Abfälle entsorgt. 
Die Blaue Tonne ist für Papier, Pappe und Kartonagen.

Neu auf dem Müllentsorgungsmarkt ist die Gebetstonne
erdacht und konstruiert von der hochheiligen Geistlichkeit. 
Hier kommt der ganze römisch-katholische Dreck hinein.



Keine Kommentare: