Mittwoch, 2. Mai 2018

Kurienkardinal hat Blackout. George Pell, australischer Bezirksleiter des römisch-katholischen Kinderficker-Clubs . . .


. . . hat vergessen, wie bombig er sich einst mit und an den kleinen Buben aufgeilte. 
Er plädiert deshalb für "nicht schuldig". 
Der Berliner Tagesspiegel findet, das ist auch gut so. Wörtlich: "Besser ist es."


Tagesspiegel - Wie die Kirche das Thema Sexualität angehen muss


Keine Kommentare: