Samstag, 30. November 2013

Was würden Sie wählen, wenn 2017 wieder 'ne Bundestagswahl ist?


Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat zum Auftakt einer Serie von Regionalkonferenzen um Zustimmung für den schwarz-roten Koalitionsvertrag geworben. Die SPD habe viele Ziele erreicht, der Vertrag trage eine sozialdemokratische Handschrift, sagte er am Donnerstagabend in Hofheim bei Frankfurt/Main. „Ich finde, ich kann mich sehen lassen.“

Keine Kommentare: